Dulo Dulo mal nüchtern betrachtet…

Posted: 19th April 2018 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Dulo Dulo mal nüchtern betrachtet…

Gruppe

Dulo Dulo ist das Cebuano Wort für einen kleinen Stock für die Hand, dieser ist auch als Palmstickoder Kubotan bekannt.

Palmstick_2

Palmstick also, stellte den ersten Teil des diesjährigen DPI Frühjahrslehrgangs am 14. April dar. Eskrima Treibende trafen sich in Schäbisch Hall beim Dojo des Budokwai. Unter Anleitung von Martin Walter (4. Meistergrad) und Karsten Kalweit (5. Meistergrad) wurden zuerst die Grundlagen im Umgang mit dem Palmstick vermittelt. Es folgten Anwendungen, Drills und spezielle Aspekte, wie z.B. Langdistanz.

Palmstick_1

Im zweiten Teil des Lehrgangs waren Doppelstockdrills das Thema. Aufbauend auf dem Sinawali-Drills aus den ersten Leveln des Prüfungsprogramms, wurden verschiedenen Elemente verändert, um neue Herausforderungen zu schaffen. Die Offbeat- und Doppelvarianten im offenen 4 Count wurden von den Teilnehmern an anfänglichen Schwierigkeiten sehr gut gemeistert. Das ganze gipfelte dann in einer hochkomplexen Folge des bekannten 6 Counts, den alle Teilnehmer als Idee mit nach Hause nahmen.

Doppelstock_1

Im Anschluss an den Lehrgang fand eine kurze Prüfung statt. Der Teilnehmer Dominik Lenk (Sportschule Kalweit) bestand mit sehr guten Leistungen.

Prüfung

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

 

Gürtelprüfung für Trainingsgruppe aus Osttirol

Posted: 19th April 2018 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Gürtelprüfung für Trainingsgruppe aus Osttirol

1

Am letzten Wochenende war unsere österreichische Trainingsgruppe aus Lienz zu einem Trainingsbesuch in Bietigheim-Bissigen. Die Lienzer zeigten bei einer ausführlichen Prüfung, was sie in den vorhergehenden Treffen gelernt haben.

2

Alle drei Teilnehmer bestanden mit Bravour. Anschließend wurde mit dem Blaugurtprogramm begonnen. Die neugebackenen Grüngurte Anita, Christian und Oli sind jetzt auf dem besten Weg zum Meistergurt und zur Gründung einer eigenen Gruppe in Osttirol.

3

4

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

 

Frühjahrslehrgang 2018

Posted: 23rd Februar 2018 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Frühjahrslehrgang 2018

DPI_Fruehjahrslehrgang_2018_Hint

PDF Link: DPI_Fruehjahrslehrgang_2018

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

 

 

 

 

Trainerausbildungen 2018

Posted: 22nd Januar 2018 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Trainerausbildungen 2018

Instr_2018

Die diesjährigen Trainerausbildungen im Tai Chi und Eskrima könnt Ihr unter folgenden Links einsehen:

Golden Turtle Tai Chi Lehrer Ausbildung_2018

DPI Eskrima Instructorausbildung_Ausschreibung_2018

DPI Eskrima_Back to the Roots

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

 

Neue Kurse 2018

Posted: 28th Dezember 2017 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Neue Kurse 2018

Tai_Chi_Kurs Kopie_A1

Tai Chi Kurs – basierend auf Peking Form

Mittwoch 19 – 20 Uhr

Eskrima_Kurs Kopie_A1

Eskrimakurs – basierend auf Doce Pares Integrated System

Mittwoch 20.15 -21.15

Für Anfänger und Wiedereinsteiger

Beginn: 31.01.2018

Gymnastikraum des Tennishalle im Weilerlen

(hinter Obi Bietigheim)

Je Kurs 4 Termine – 29,50 Euro

PDF_Ausschreibung: Eskrima_Kurs_31_01_2018

Tai Chi Kurs_31_01_2018

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

Nah dran bleiben…DPI Eskrima Winterlehrgang 2017

Posted: 11th Dezember 2017 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Nah dran bleiben…DPI Eskrima Winterlehrgang 2017

E_12Nahdistanztechniken im Eskrima waren das Thema des diesjährigen DPI Winterlehrgangs in Freundtal. Beispielhaft vorgestellt wurden einerseits DPI Balintawak, ein lineares Stockkampfsystem in der Nahdistanz, und Pangamot bzw. philippinisches Boxen andererseits.

Die Komplexität des DPI Balintawak Systems machte den Teilnehmer anfangs etwas zu schaffen, doch nachdem die erste Hürde des Partnerspiels Palakaw überwunden war, zeigte sich die schöne Dynamik dieses Ansatzes. Abgerundet wurde die Einheit mit Schlagübungen (Semi-Hittings) und Kampfanwendungen mit Hebel- oder Wurftechniken (Combat Judo).

Esp_y_D

Nach einer kleinen Pause konnten sich die Eskrimadores im zweiten Teil des Lehrgangs davon überzeugen, dass auch unbewaffnete Techniken ein durchdachter Teil des Eskrimas sind. Nach einer kurzen Erläuterung zu den Grundlagen des Systems, durften sich die Teilnehmer am sogenannten Cadena de Mano versuchen. Es handelt sich hierbei um ein semi-taktiles Kampfkonzept mit vielen realistischen Anwendungsmöglichkeiten. Zum Abschluss wurden noch an einem Beispiel der Zusammenhang von Espada y Daga (Stock- und Messertechniken) und dem unbewaffneten Kampf demonstriert.

Prügung_Martin

Im Anschluss an den Lehrgang stellten sich zwei Eskrimadores zur Prüfung: Sebastian Link (Gelbgurt) und Tanja Schenck (Blaugurt 2) konnten mit sehr guten Leistungen überzeugen und haben die Prüfung erfolgreich abgelegt. Fabio Aniello stellte sich freundlicherweise als Partner bei beiden Prüfungen zur Verfügung.

Prüfung

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

 

DPI Winterlehrgang 2017

Posted: 17th Oktober 2017 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für DPI Winterlehrgang 2017

WL_17

Tai Chi – Das komplette Trainingsbuch

Posted: 9th Oktober 2017 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Tai Chi – Das komplette Trainingsbuch

TCK_1

Vor kurzem ist mein neues Buch: „Tai Chi- Das komplette Trainingsbuch“ im Aachener Meyer & Meyer Sportverlag erschienen. Das Buch wird als Teil des Verlagsprogrammes bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse unter den Neuerscheinungen präsentiert.

Eine kurze Synopse:

Das Lehrbuch „Tai Chi-Das komplette Trainingsbuch“ umfasst in komprimierter Darstellung das gesamte Spektrum des Tai Chi Trainings. Es beginnt mit grundlegenden Chi Gong Atem- und Bewegungsübungen. Es stellt 4 komplette Tai Chi Formen in verschiedenen Disziplinen vor. Darunter sind drei Formen in traditionell gestufter Weise aus dem weltweit bekannten Yang Stil: 40 Figuren Yang Stil Wettkampf Form (competition routine), 13 Figuren Yang Stil Säbel Form und die 32 Figuren Yang Stil Schwert Form. Zusätzlich präsentiert das Buch den selten veröffentlichten Sun Stil mit der eleganten 73 Figuren Form.

Zusätzlich zu Formen und Chi Gong sind detaillierte Anweisungen zu „Pushing Hands“ Übungen (Tui Shou) – den Tai Chi Partner Drills- Teil des Lehrbuchs. Diese Grundlage der Tai Chi Kampfübungen wird durch Anwendungsbeispiele der Techniken aus den Einzelformen ergänzt. Theoretische Grundlagen werden zum jeweiligen Teilgebiet erläutert, der Fokus des Buch liegt jedoch ganz klar in der praktischen Anwendbarkeit.

 

Viel Spaß damit!TCK_2

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

 

 

 

Eskrima Lehrgang beim TSV Asperg

Posted: 25th August 2017 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Eskrima Lehrgang beim TSV Asperg

Für den  25. November 2017 wurde ich eingeladen einen Eskrima Lehrgang beim TSV Asperg zu leiten. Die Themen waren Eskrido und Messerform 2.

War eine superVeranstaltung!

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

 

Konter gegen Entwaffnungsversuche

Posted: 14th Juli 2017 by Karsten in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Konter gegen Entwaffnungsversuche

Contra_Desarmas

Konter gegen Entwaffnungsversuche sind ein Teil unseres fortgeschrittenen DPI Programms. Diese Techniken sind oft auch als „Cuentada“ oder „Contra Desarmas“ bekannt. Das Beispiel, das Ihr unter dem PDF Link findet, bezieht sich auf Snake Entwaffnungen bei Vorhandangriffen.

PDF Link: Cuentada Entwaffnungen_Snake

snake_V_7