Ju-Jutsu

By Karsten

In den 1968 Jahren hat ein Expertenteam eine neue Kampfsportart aus Elementen von Judo, Aikido und Karate entwickelt. Dieses System, dass für den Einsatz bei der Polizei und bei Sicherheitskräften gedacht war, erhielt den Namen Ju-Jutsu. Um den Anforderungen an ein modernes Selbstverteidigungssystem weiterhin gerecht bleiben zu können, entwickelt das Ju-Jutsu sich ständig weiter. So finden sich inzwischen Elemente aus den philippinischen Kampfsportarten, aus dem (Thai) Boxen und aus dem Kung-Fu im Ju-Jutsu.

Robert Clark

In der Variante Brasilian Ju Jutsu, die sich hauptsächlich mit Bodentechniken befasst, hat sich Ju Jutsu auch seinen Platz im MMA erkämpft. Die aus Brasilien stammende Spezialisierung der klassisch japanischen Kampfkunst besticht besonders durch ihre Wettkampftauglichkeit und realistische Anwendung.ferrari2

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

 

Comments are closed.