Tai-Chi

By Karsten

HK_Harbour_Tai_Chi

Die chinesischen Kampfkünste (Wu Shu) können in verschiedene Kategorien eingeteilt werden, so z.B. in nördlichen und südlichen Stil, große oder kleine Bewegungen oder verschiedene Tierimitationen. Eine weitere wichtige Kategorisierung ist in weiche und harte, bzw. in innere und äußere Form. Tai Chi ist eine innere und weiche Form, d.h. es wird versucht zuerst die innere Energie (Chi) zu kultivieren und dann später die äußere Umsetzung zu trainieren. Dadurch wird Tai Chi auch interessant für Menschen, die mit Kampfkunst ansonsten nichts zu tun haben. Durch die Kultivierung der inneren Energie (Chi) werden die Meridiane im Körper stimuliert. Dadurch und natürlich durch die körperliche Aktivität trägt Tai Chi aktiv zur Verbesserung der Gesundheit bzw. Krankheitsprävention bei.

Tai Chi kann mit den verschiedensten Schwerpunkten trainiert werden: zur Krankheitsprävention, unter ästhetischen Gesichtspunkten als Bewegungskunst oder im ursprünglichen Sinne als Kampfkunst. In der Praxis versuche ich diese verschiedenen Punkte zu berücksichtigen und doch ein Tai Chi zu unterrichten, das für alle Altersstufen und Lernertypen geeignet ist. Die Vielseitigkeit des Tai Chi machte es weltweit zu einem der attraktivsten Bewegungssysteme der heutigen Zeit.

Im Tai Chi werden oft verschiedene Stile wie Yang, Chen, Wu und Sun unterschieden. Ich unterrichte Formen verschiedener Stile und kann so graduell die speziellen Merkmale und die besondere Schönheit des einzelnen Stils entdecken lehren.

Da ich auch in der Volksrepublik China gelernt habe, befinden sich auch moderne Mischformen, z.B. 42er Form in meinem Repertoire.

Fortgeschrittene haben die Möglichkeit Tai Chi mit Hilfsmitteln wie Schwert, Säbel oder Fächer zu erlernen. So genannte „pushing hands“ Übungen vermitteln taktile Eleganz und ermöglichen ein Miteinander im Training. Parallel zum Tai Chi enthält jede Trainingseinheit auch einen Chi Gong Teil, in dem Grundlagen wie Stand, innere Ruhe oder Atmung speziell geübt werden.

Deep_Stance_Pushing

Trainingszeiten

Mittwoch 19.00 bis 20.00 Uhr
Gymnastikraum der Tennishalle im Weilerlen

74321 Bietigheim-Bissingen

 

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

Comments are closed.