Dulo Dulo mal nüchtern betrachtet…

Posted: 19th April 2018 by Karsten in Allgemein

Gruppe

Dulo Dulo ist das Cebuano Wort für einen kleinen Stock für die Hand, dieser ist auch als Palmstickoder Kubotan bekannt.

Palmstick_2

Palmstick also, stellte den ersten Teil des diesjährigen DPI Frühjahrslehrgangs am 14. April dar. Eskrima Treibende trafen sich in Schäbisch Hall beim Dojo des Budokwai. Unter Anleitung von Martin Walter (4. Meistergrad) und Karsten Kalweit (5. Meistergrad) wurden zuerst die Grundlagen im Umgang mit dem Palmstick vermittelt. Es folgten Anwendungen, Drills und spezielle Aspekte, wie z.B. Langdistanz.

Palmstick_1

Im zweiten Teil des Lehrgangs waren Doppelstockdrills das Thema. Aufbauend auf dem Sinawali-Drills aus den ersten Leveln des Prüfungsprogramms, wurden verschiedenen Elemente verändert, um neue Herausforderungen zu schaffen. Die Offbeat- und Doppelvarianten im offenen 4 Count wurden von den Teilnehmern an anfänglichen Schwierigkeiten sehr gut gemeistert. Das ganze gipfelte dann in einer hochkomplexen Folge des bekannten 6 Counts, den alle Teilnehmer als Idee mit nach Hause nahmen.

Doppelstock_1

Im Anschluss an den Lehrgang fand eine kurze Prüfung statt. Der Teilnehmer Dominik Lenk (Sportschule Kalweit) bestand mit sehr guten Leistungen.

Prüfung

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

 

Comments are closed.