DPI Eskrima Instructor Kurs 2015

Posted: 5th Januar 2015 by Karsten in Allgemein

logoDPI_neu

DPI Eskrima

Instructor Ausbildung 2015 (Batch V)

 

Die DPI Eskrima Instructor Ausbildung geht in die fünfte Runde: Wir suchen Kampfkunstbegeisterte, die Eskrima lernen, unterrichten und verbreiten wollen. Wenn Ihr tolerant, offen für Neues und bewegungsenthusiastisch seid, dann werdet Ihr Euch bei uns bestimmt wohl fühlen…

 

Was ist DPI Eskrima ?

 

DPI Eskrima ist ein Doce Pares basiertes System, das von mir 2010 formalisiert worden ist, mit der Vision die Technikvielfalt der ursprünglichen Doce Pares Gesellschaft aus den Gründungsjahren wieder herzustellen. Dabei sind die dem Doce Pares nahestehenden Spezialstile wie Balintawak, San Miguel, Dalanguetenhong etc. Teile des Systems.

 

Wir sind mit den verschiedenen Gruppierungen auf Cebu verbunden und werden von den jeweiligen philippinischen Meistern direkt unterrichtet.

DPI ist ein sehr vielseitiges System, das eine Vielzahl an Waffen, bzw. deren Kombination (z.B. Espada y Daga), Distanzen, Formen und Strategien unterrichtet.

 

Vorkenntnisse und Aufnahmebedingungen

 

Voraussetzungen im Hinblick auf Vorkenntnisse gibt es nicht, es ist natürlich immer hilfreich, wenn man sich mit Kampfkunst allgemein und Stock- bzw. Waffentechniken spezifisch auseinander gesetzt hat.

Ich behalte es mir vor Bewerber abzulehnen, z.B. bei Vorstrafen für Gewaltdelikten oder ähnlichem.

Ziel der Ausbildung

 

Die Instructor Ausbildung zielt darauf ab, in relativ kurzer Zeit die Grundlagen des Systems zu erlernen. Im Gegensatz zum normalen Training werden die Teilnehmer stärker mit Hintergrundinformationen versehen und die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Elementen werden herausgearbeitet.

Der Kurs schließt mit einer zweiteiligen Prüfung: zum Instructordiplom und zum Gürtelgrad (je nach Fähigkeit der Teilnehmer- in der Regel Orangegurt). Nach bestandener Prüfung kann/soll mit dem Instructordiplom selbständig im DPI System unterrichtet werden. Zur Fortbildung bieten wir zweimal im Jahr Instructorlehrgänge und offene Lehrgänge (inklusive Möglichkeit zur Gürtelprüfung) an. Für Instruktoren ist der Besuch einer Veranstaltung obligatorisch. Außerdem besteht die Möglichkeit bei anderen Gruppen mit zu trainieren bzw. bei mir Privatunterricht zu nehmen.

 

Kosten und Vorgehensweise

 

Die Kosten betragen für insgesamt 12 Stunden 450 Euro. Termine und Ort werden dann individuell vereinbart.

Es gibt dann keine weiteren laufenden Kosten für den Instructor Status. Bei uns zahlen alle DPI Mitglieder jährlich einen Beitrag von 15 Euro um die Organisationskosten zu decken.

 

Anmeldung

 

Die Ausbildung kann grundsätzlich ab Februar 2015 beginnen. Damit die Ausbildung möglichst im Jahr 2015 abgeschlossen werden kann, ist der Anmeldungszeitraum begrenzt von Februar bis September. Bitte verbindliche Anmeldungen (Überweisung vorab) spätestens bis 1. September 2015 an mich schicken unter: karstenkalweit@hotmail.com

Die Anmeldung muss enthalten:

Name, Adresse, Kontaktmöglichkeiten und eine (formlose, z.B. in einer E-Mail) Versicherung, keine Vorstrafen wegen Gewaltdelikten zu haben.

 

Download: DPI Eskrima Instructorausbildung_Ausschreibung_2015

 

Sportschule Kalweit

Eskrima und Tai Chi

Kampfsport und Kampfkunst in Bietigheim-Bissingen

Comments are closed.